Leibnizorte in Niedersachsen

Der Begriff „Leibnizort“  ist weder im Duden noch bei Wikipedia zu finden, und es ist berechtigt zu fragen, was einen Ort oder eine Stadt zum „Leibnizort“ macht, welche Merkmale müssen vorhanden sein: die Tatsache, dass Leibniz sich dort, vielleicht in einem ganz bestimmten Gebäude,  einmal oder mehrmals aufgehalten hat, dass es dort ein Denkmal, eine Erinnerungstafel o.ä. gibt, dass er dort in irgendeiner Weise Spuren hinterlassen hat. Ausgehend von diesen (subjektiven) Aspekten wurden die folgenden Orte zusammengestellt:

Niedersachsenkarte Wählen Sie einen der Orte aus der Liste:

Braunschweig Wolfenbüttel

Celle

Gandersheim

Hannover (zum Kapitel Virtueller Stadtplan)

Helmstedt

Lüneburg

Pyrmont


Texte: Dr. Annette von Boetticher